News: Lust zu chatten? Im Chat-Forum erfährst du alles über unsere Chats: http://board.lilienhain.at/index.php?board=18.0
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
+  Feuer am Waldesrand
|-+  Gemeinschaft und Vernetzung
| |-+  Gedanken ~ Poesie ~ Geschichten
| | |-+  Melodram
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Melodram  (Gelesen 153 mal)
Weisse Flamme
Wasserträger/in
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 405



« am: 31. Juli 2017, 12:25:07 »

Melodram

Was ich mir wünsche ist,
endlich Stille zu sein
Nichtmehr leiden,
nichtmehr Sorgen
Sie nehmen mir den Morgen

Melodram,
so mag es ja schon sein
Doch so ein Urteil,
macht mein Gefühl nur klein
Ich fühle mich allein

Was ich mir wüsche ist,
einmal aus diesem Kreis zu treten
Nichtmehr nach dem zu trachten,
was andere bisher mir vormachten
Ich nahm mir mein Selbst

Melodram,
so mag es ja schon sein
Doch so ein Akt,
mag er noch so bitter sein
und wohl auch meinen,
sind es die bittren Tränen
die im Mondlicht scheinen

Was ich mir wünsche ist,
zu meinem Ziel zu reisen
Oder herauszutreten,
existiere es nicht
Zu sein ohne zu nutzen,
dennoch nicht zu schaden
Dieses Unwissen
bringt mir allein Versagen

Melodram,
so mag es sein
Melodram,
ich weiss es ja schon selbst
Denkt nicht von mir
den Narr
So ein Urteil zerrt mich nur weiter,
drängt mich nur weiter
Und dann am Ende dieser Zeit
da gibt es keine Wunder, dann:

Ich Wünsche mir
eine schmerzerfüllte Einsamkeit
Ich wünsche mir
die Stille zu sein
Dann wünsche ich mir,
nichtmehr Selbst,
nurnoch Herz zu sein
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  



Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal