Tragbarer Altar

Manche Menschen leben unter Bedingungen, unter denen sie keinen ständigen Altar haben können. Sie leben in Heimen, haben wenig Platz oder reisen viel. Das heißt aber nicht, dass du keinen Altar haben kannst. Vielleicht klingt es nicht sehr spirituell, aber ein tragbarer Altar erzielt die gleichen Wirkungen wie ein feststehender. Diese Gegenstände hier sind leicht erhältlich und sie sind leicht mitnehmbar, wenn du viel reist oder der Altarstandort aus anderen Gründen sehr oft wechseln möchtest. Einen tragbaren Altar kannst du auch errichten, wenn du einen Altar haben möchtest, aber keine Ritualwerkzeuge hast oder benutzen willst.

Trennlinie

Für das Element Erde:

  •     Etwas Erde in einer Tasse
  •     Steine
  •     Salz
  •     Ein Bild mit Bergen, Hügeln, Ebenen,.. drauf
  •     Ein Edelstein wie Türkis, Malachit, grüner Moosachat
  •     Getrocknete Blumen oder ein Blumentopf


Für das Element Luft:

  •     Eine Feder
  •     Fächer
  •     Eine Postkarte oder ein Foto mit dem Himmel darauf
  •     Ein Edelstein wie Aventurin, Bimsstein, Glimmer


Für das Element Feuer:

  •     Streichholzschachtel
  •     Kleine Kerze (muss nicht unbedingt entzündet werden)
  •     Kleine Lampe
  •     Foto eines Vulkans, Lagerfeuers, etc.
  •     LED-Teelicht
  •     Ein Edelstein wie ein Rubin, Granat, Bernstein, Hämatit, Sandstein oder Obsidian


Für das Element Wasser:

  •     Ein Glas mit Wasser
  •     Eine Muschel
  •     Ein Spiegel
  •     Ein Edelstein wie z.B. Amethyst, Aquamarin, Perle, Koralle, Jade, Lapislazuli


Dinge, die den Gott repräsentieren können:

  •     Eine Eichel
  •     Ein Eichenblatt
  •     Etwas aus Gold
  •     Sandstein
  •     Tierknochen, Tierfiguren oder ähnliches
  •     Eine kleine Figur des Gottes oder ein Anhänger


Dinge, die die Göttin repräsentieren können:

  •     Mondstein
  •     Etwas aus Silber
  •     Spiegel
  •     Muscheln
  •     Ein Stück einer Frucht
  •     Eine kleine Göttinnenfigur oder ein Anhänger


als Athame/ Messer:

  •     Kleines Messer
  •     Einen Brieföffner
  •     Schraubenzieher
  •     Stumpfes Steakmesser


als Zauberstab:

  •     Bleistift
  •     Stock
  •     Essstäbchen
  •     Holzlöffel
  •     Pinsel
  •     Langer Quarzkristall


als Kelch:

  •     Becher
  •     Sodadose
  •     Weinglas
  •     Wasserflasche


als Schüssel für Opfergaben wie Lebensmittel und Blumen:

  •     Schüssel
  •     Eine schöne Schale


Räucherschale: mit Sand oder Erde gefüllt zur Wärmedämmung

  •     Blechdose
  •     Aschenbecher
  •     Schüssel aus Keramik


Räucherwerk:

  •     Potpourri
  •     Aromalampe
  •     Duftkerze
  •     Parfümiertes Kissen


als Pentagramm/Scheibe:

  •     Eine verzierte Holzscheibe
  •     Eine Pentagrammhalskette
  •     Ein geflochtenes Pentagramm aus Zweigen


Der Altar:

  •     Eine umgedrehte Schachtel
  •     Der Boden
  •     Ein kleiner Tisch
  •     Ein Nachtkästchen


Ich hoffe, ich konnte dir damit einige Anregungen geben. Viel Spaß beim Errichten und Aufbauen deines tragbaren Altars.


Vorherige Seite: W.I.T.C.H.
Nächste Seite: Heidentum